Losung

für den 24.01.2019

Du sollst das Recht deines Armen in seinem Rechtsstreit nicht beugen.

2.Mose 23,6

mehr
Gottesdienst

Die nächsten Gottesdienste in Pfalzdorf und Nierswalde.

mehr
Termine

Hier finden Sie Termine, die es nicht (mehr) in den Gemeindebrief geschafft haben.

mehr
Gemeinde erzählt....
Gemeinde erzählt.... Aktueller Gemeindebrief als PDF. mehr
Service

Evangelische Kirche in Pfalzdorf und Nierswalde

Willkommen

Herzlich Willkommen auf unseren neuen Internetseiten. Bei uns ist jeder gerne gesehen, ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene; ob zum Gottesdienst oder auf einer unserer zahlreichen Aktionen.

mehr
Artikelbild

16. Pfalzdorfer Gospelworkshop

LIEBE GOSPELFREUNDE! Aktuell laufen die Vorbereitungen für den
der uns auch diesmal wieder etwas Neues bringen wird!
mehr
Artikelbild

Leitbild unserer Kirchengemeinde

Im Leitbild skizzieren wir die Grundlagen und Schwerpunkte unserer gemeindlichen Arbeit.
mehr
Artikelbild

Konzept Region West

Vorstellung der Region West
mehr
News aus der Landeskirche

Verhandlungen werden zunächst fortgesetzt: Loveparade-Prozess möglicherweise vor dem Ende

Der Loveparade-Prozess vor dem Landgericht Duisburg wird am 30. Januar zunächst fortgesetzt. Das Gericht hält aber nach knapp 100 Verhandlungstagen die Einstellung des Verfahrens gegen zehn Angeklagte für möglich, wie der Vorsitzende Richter Mario Plein am Donnerstag erläuterte. Evangelischer Seelsorger äußert Verständnis.


mehr

Wanderausstellung "und ... Licht": Hellhörig machen

245 Mal wird das Wort „Licht“ in der Bibel verwendet. Der Begriff beschreibt, beleuchtet und wirft Fragen auf. „Und Gott sprach: Es werde Licht! Und es ward Licht“, heißt es im ersten Buch Mose. Der Prophet Jesaja schreibt: „Mache dich auf, werde Licht! “ (60,1)


mehr

Konfessionell-kooperativer Religionsunterricht: Was wichtig und heilig ist

Der gemeinsame katholische und evangelische Religionsunterricht ist noch jung. Erst seit diesem Schuljahr 2018/2019 ist der konfessionell-kooperative Religionsunterricht, wie er korrekt heißt, in NRW möglich. Nun hat NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer eine Schule besucht, in der dieser Religionsunterricht praktiziert wird.


mehr
 


© 2019, Evangelische Kirchengemeinde Pfalzdorf
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung