Losung

für den 28.05.2022

mehr
Gottesdienst

Die nächsten Gottesdienste in Pfalzdorf und Nierswalde.

mehr
Termine

 

Hier finden Sie Termine, die es nicht (mehr) in den Gemeindebrief geschafft haben.

mehr
Gemeinde erzählt....
Gemeinde erzählt....

Aktueller Gemeindebrief als PDF. Hier

mehr
Service

Evangelische Kirche in Pfalzdorf und Nierswalde

Vom bunten Essener Norden an den schönen Niederrhein

Pfarrer Kölsch-Ricken macht Vakanzvertretung in Pfalzdorf

Bild: J. Kölsch-Ricken LupeBild: J. Kölsch-Ricken

Liebe Leserinnen und Leser, seit dem 1. Februar bin ich Vakanzverwalter der Pfarrstelle in Pfalzdorf. Ich heiße Jens Kölsch-Ricken, das ist leicht zu merken: das eine ist ein Bier, das andere ein ehemaliger Fußballspieler. Ich bin Jahrgang 1965, aufgewachsen in Essen, nach Schule und Zivildienst studierte ich in Wuppertal, Basel und Bochum Ev. Theologie. Mein Vikariat habe ich bei meinem ehemaligen Religionslehrer an der Kreuz- und Marktkirche in der Essener Innenstadt absolviert und die erste Pfarrstelle an der Versöhnungskirche im Essener Süden übernommen.

Ich habe zwei Söhne: Moritz (22) und Johannes (20). Meine Partnerin lebt und arbeitet in Gelsenkirchen, darum sind meine Farben Blau und Weiß. 2002 wechselte ich dann in den Süden der Landeskirche, nach Bad Münster am Stein-Ebernburg (Kirchenkreis An Nahe und Glan) und in die Dörfer Hüffelsheim und Traisen an den Ausläufern des Hunsrücks.  2012 habe ich die Pfarrstelle in Essen-Katernberg am Bergmannsdom (nicht das Katernberg aus dem Verkehrsfunk, sondern das neben dem Weltkulturerbe Zeche Zollverein!) angetreten und neben der alltäglichen Gemeindearbeit mich in der sozialräumlichen und interkulturellen Arbeit engagiert. Jetzt freue ich mich auf die Zeit in Pfalzdorf, Nierswalde und der „Region West“ im Ev. Kirchenkreis Kleve. Ein fröhliches Glück auf!

Ihr Pfr. Jens Kölsch-Ricken

 



© 2022, Evangelische Kirchengemeinde Pfalzdorf
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung